MarxergasseBildStraße.jpeg

Psychotherapie 1030 Wien - Rahmenbedingungen

Das Wichtigste für die gemeinsamen Psychotherapieeinheiten ist, dass Sie sich wohl fühlen und Vertrauen aufgebaut werden kann. Die Beziehung zwischen Ihnen und mir wird die Grundlage der Therapie sein. Das unverbindliche Erstgespräch soll den ersten Kontakt und Ihnen einen ersten Einblick ermöglichen. Auch die Rahmenbedingungen sind hier gut besprechbar. 

Erstgespräch (45 Min): 40 Euro

Einzelsetting (45 Min): 80 Euro

 

Sozialtarife sind vereinzelt auf Anfrage möglich (Honorar wird gemeinsam besprochen). Eine Einreichung der Honorarnote bei der Krankenkassa ist nicht möglich.

 

Absageregelung 

Es fallen Kosten an, wenn die ausgemachte gemeinsame Therapieeinheit nicht mindestens 48 Stunden vor Beginn abgesagt wurde. Sollte keine oder eine verspätete Absage erfolgen, muss der gesamte Stundensatz verrechnet werden.

 

Verschwiegenheitspflicht

PsychotherapeutInnen unterliegen nach § 15 des Psychotherapiegesetzes immer der Verschwiegenheitspflicht.

 

Setting

Als Psychotherapeutin i.A.u.SV der Individualpsychologie arbeite ich auch analytisch. Je nach Bedarf und Wunsch kann die Psychotherapie ein-, zwei- oder mehrmals in der Woche sitzend oder liegend stattfinden.

 

Freiwilligkeit

Für eine funktionierende Psychotherapie ist die Freiwilligkeit auf beiden Seiten essentiell. Nur dann kann es zu Erfolgen kommen. 

Psychotherapie Landstraße Wien Mitte